Ausrufezeichen

Home Aktuelles Ausrufezeichen Wir über uns Kontakt/Impressum Links Archiv

 

Memorandum Freiheit

 

“Wir wenden uns an alle, die es noch nicht aufgegeben haben, auf einen Neuanfang in der Kirche zu hoffen und sich dafür einzusetzen.”

 

Als musikalisches Ensemble das vorwiegend in Bereichen liturgischer Musik engagiert ist, stimmen wir der Petition   zu und unterstützen Inhalt und Anliegen des Memorandums, weil wir glauben, dass wir "in Zukunft nicht nur eine Kirche der ‚offenen Türen'; sondern eine ‚offene Kirche' wagen" müssen". (Rahner, Karl, Strukturwandel in der Kirche, Freiburg 1972, S.100) 

 

Eine Kirche, die nicht nur um sich selber kreist, sondern die beunruhigende, jüdisch-christliche Erinnerung an den Gott und seinen Messias wach hält, der Zukunft in Gerechtigkeit für alle Menschen will. Wir laden alle FreundInnen und Bekannte ein, sich dem Memorandum durch Ihren Mailkontakt anzuschließen.

 

© Christian Scholz, 2002